Das Dienstleister-Firmenverzeichnis für die IT-Branche

IT-Dienstleister > Firma > Zag1 Productions Systemhaus für Computertechnik
Suche:
Lassen Sie SoftGuide den geeigneten Dienstleister für Ihr IT-Projekt finden!
Rubriken Gesamtübersicht
Firmeninformation: Zag1 Productions Systemhaus für Computertechnik, Ulm

Zag1 Productions Systemhaus für Computertechnik

IT-Dienstleister

Kontakt:
Kontakt
Anfrageformular
E-Mail
Kontaktaufnahme
PDF-Download
anfordern
Unternehmensdaten
Gründungsjahr:2008
Mitarbeiter:2
Anzahl Standorte:2
Angebotsraum:
Zertifizierter Partner von:Microsoft, Intel
Die Firma bietet IT-Dienstleistungen in folgenden Bereichen bzw. für folgende Branchen an:
Firmenportrait

Projektplanung

Projektplanung beginnt bei einer Idee, dem Wunsch zur Veränderung oder einem Weiterentwicklungsgedanken und zieht sich durch sämtliche Projektphasen. Von Vorgesprächen über den konkreten Ablauf, Budgetierung, Beschaffung und Produktion hin zur Umsetzung, der Fertigstellung inklusive Übergabe und Nachbetreuung bietet die Planung den Rahmen und strukturiert die Vorhaben. Durch umfassendes Fachwissen werden die Kundenwünsche optimal umgesetzt.

Administration

Die in den letzten Jahren rasante Entwicklung im IT-Sektor erfordert ein Höchstmaß an Interesse, Motivation und Fachverständnis. Verfügen Sie in Ihrem Unternehmen nicht über die nötige Kompetenz oder das erforderliche Personal, betreuen wir Sie gerne persönlich und umfassend. Möchten Sie selbst anfallende, administrative Aufgaben ihrer Installation übernehmen oder Mitarbeiter dafür einsetzen, schulen wir Sie direkt vor Ort.

Netzwerktechnik

Unser Schwerpunkt liegt in zukunftsweisender Netzwerktechnik. Ein Netzwerk bedeutet für Sie nicht nur eine Ansammlung kilometerlanger Kupferleitungen, es ist die Basis und Grundstruktur der elektronischen Datenverarbeitung. Hinzu kommt der Trend der letzten Jahre, immer mehr ehemals separate Dienste wie Telefonie und Überwachung ebenfalls auf das Netzwerk auszulagern und die Datenströme zu zentralisieren. Das Management wird vereinfacht, der Materialaufwand minimiert, Kosten gesenkt und die Nutzerfreundlichkeit gesteigert. Erneuern wir heute die Infrastruktur eines Unternehmens, befindet sich fast jedes Endgerät im selben Netzwerk. Beispiele hierfür sind Computer, Telefone, Drucker, Überwachungskameras, Notstromversorgungseinheiten, Backup-Speicher, Hausverwaltungssysteme bis hin zu anwenderspezifischen Geräten wie Röntgen, Ultraschall, CT, MRT, EKG im Gesundheitswesen oder Fertigungsroboter, Lagerlogistik und Produktionsstraßen in anderen Industriezweigen.

Server und Clients

Es gibt heutzutage eine Vielzahl fertiger Komplettlösungen an Serversystemen oder sogar Server/Clientlösungen großer Firmen. Für uns und unsere mittelständischen Kunden ergeben sich bei all den werbewirksamen Versprechen dieser Konzerne leider Probleme und Kosten in vielerlei Hinsicht. Ersatzteile und Softwarelösungen basieren auf einem höchst proprietären System aus wiederkehrenden Lizenzkosten und überhöhten Hardwarepreisen. Wir möchten unsere Kunden nicht an einen Anbieter binden und in ein System hineinzwängen. Daher stellen wir selbst die notwendigen Hardwarekomponenten zusammen und entwickeln individuelle Softwarelösungen auf bekannten Plattformen.

Telekommunikations- /VoIP-Anlagen

Was für Server/Client-Konzepte gilt, trifft ebenso auf Telefonanlagen zu. Die Industrie möchte den Kunden mehr denn je an einen Hersteller binden und bietet auch in diesem Bereich fast ausschließlich proprietäre Kompatibilität und Jahreslizenzverträge auf Nutzer- oder Geräteanzahlbasis. Wir orientieren uns an offenen Standards, lassen Ihnen die Wahl bei der Hardware und installieren kostentransparent.

USV und Notstromversorgung

Das Thema Energieversorgung rückt immer mehr in den Mittelpunkt. Die sogenannte Energiewende und der steigende Bedarf bringen die Versorgungsnetze an die Leistungsgrenze. Das Resultat sind enorme Spannungsschwankungen bis hin zu mehreren kleinen Stromausfällen pro Jahr im gesamten Bundesgebiet. Um Netzteile nicht unnötig zu belasten oder Datenverlust hervorzurufen ist eine "Unterbrechungsfreie Stromversorgung" (USV) mittlerweile unerlässlich.

Counter