Das Dienstleister-Firmenverzeichnis für die IT-Branche
IT-Dienstleister > Nachrichten > Beteiligungsgesellschaft von Credit Suisse investiert in SpecPage

Beteiligungsgesellschaft von Credit Suisse investiert in SpecPage


Die Schweizer SVC AG unterstützt führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Lebensmittelproduktion bei globalen Wachstumsplänen

Pressemitteilung vom 06.11.2018 zur Firma SpecPage AG

KÜSSNACHT (CH), 6. November 2018 ­— Die Credit Suisse Tochter SVC – AG für KMU Risikokapital investiert in SpecPage, den weltweit führenden Anbieter von digitalen Lösungen für die rezeptbasierte Lebensmittelindustrie. Das Investment dient in erster Linie dazu, das internationale Geschäft von SpecPage weiter auszubauen, um die digitale Transformation innerhalb der Produktentwicklung zu forcieren. Mit seinen datenbasierten Angeboten wie integrierten Product Lifecycle Management Lösungen oder globaler Datensynchronisation vereinfacht und beschleunigt das Unternehmen den Entwicklungsprozess innovativer Lebensmittel und Getränke vom Konzept bis zur Marktreife. Zu den Kunden von SpecPage zählen zahlreiche führende Lebensmittelproduzenten wie Nestlé, Mondelez oder Kellog’s.

Der Druck, innovative Produkte immer kostengünstiger und schneller zur Marktreife bringen zu müssen, stellt Hersteller vor große Herausforderungen. Die digitalen Lösungen von SpecPage helfen, Prozesse zu rationalisieren und zu verbessern – vom Lieferantenmanagement über die Rezepturerstellung bis hin zu rechtskonformen Auslobungen in unterschiedlichen Ländern. So lassen sich Zeit, Kosten und Risiken während Entwicklung und Vermarktung reduzieren und nachhaltige Wettbewerbsvorteile erzielen.

Severin Weiss, Gründer und CEO von SpecPage, kommentiert: „Die Unterstützung der SVC AG und Credit Suisse wird unser Wachstum beschleunigen und unsere Marktführerschaft im Bereich der weltweiten Product Lifecycle und Product Data Management Software ausbauen. Diese Investition erlaubt es uns, digitale Transformationsprozesse stärker voranzutreiben und Kunden, deren Prozesse noch immer vorwiegend auf Kalkulationstabellen basieren, eine effiziente Lösung zu liefern.“

Didier Denat, Verwaltungsratspräsident der SVC AG und Leiter Firmenkunden & Investment Banking der Credit Suisse (Schweiz) AG, kommentiert: „Als Nischenanbieter, der bereits einige der weltweit größten Hersteller zu seinen Kunden zählen kann, ist SpecPage bestens für weiteres Wachstum gerüstet. Das Unternehmen ist ein Paradebeispiel für ein Schweizer KMU, das sowohl herausragende Präzision als auch Innovation mit globalem Fachwissen vereint. Wir freuen uns, mit SpecPage zusammenzuarbeiten und deren langfristige Erfolgsgeschichte zu unterstützen.“

Über SpecPage

SpecPage ist ein weltweit führender Anbieter innovativer und digitaler Lösungen für die rezeptbasierte Fertigungsindustrie. Die benutzerfreundlichen Softwarelösungen von SpecPage wurden entwickelt, um die komplexesten Aspekte der rezeptbasierten Produktentwicklung präzise zu verknüpfen und übergreifende Unterstützung zu bieten. SpecPage bietet nahtlose, vernetzte, datengesteuerte Lösungen und ist darauf ausgerichtet, Unternehmen zu nachhaltigem Wachstum und Erfolg auf globalen Märkten zu verhelfen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://www.specpage.com/.

Über die SVC – AG für KMU Risikokapital

Die SVC AG stellt kleinen und mittleren Unternehmen sowie Jungunternehmern Risikokapital in der Gesamthöhe von rund 130 Millionen Schweizer Franken zur Verfügung. Bis heute wurde in rund 50 Firmen investiert. Landesweit profitieren innovative Unternehmen unterschiedlicher Entwicklungsphasen. Seit September 2015 ist die Helvetica Capital AG im Auftrag der SVC AG für das Investment-Portfolio-Management verantwortlich. Auf strategischer Ebene leitet ein breit abgestützter Verwaltungsrat mit Unterstützung eines operativen Teams die Gesellschaft. Weitere Informationen unter: https://www.svc-risikokapital.ch.

Quelle: SpecPage AG

Counter
Suche:
Lassen Sie SoftGuide den geeigneten Dienstleister für Ihr IT-Projekt finden!
Rubriken: