Das Dienstleister-Firmenverzeichnis für die IT-Branche
IT-Dienstleister > Nachrichten > Neue Version 2019.2 von ConSense IMS ENTERPRISE

Neue Version 2019.2 von ConSense IMS ENTERPRISE


Anwenderfreundliches, modulares, hochkonfigurierbares Integriertes Managementsystem

ConSense IMS ENTERPRISE: Anwenderfreundliche, hochkonfigurierbare Software für gelebte, akzeptierte Qualitäts- und Integrierte Managementsysteme

Aachen, 14. Mai 2019 - Übersichtlich, ansprechend, intuitiv – und erneut mit weiteren innovativen Features ausgestattet: Bei der neuen Version 2019.2 von ConSense IMS ENTERPRISE, die ab sofort erhältlich ist, steht der Anwender im Fokus. Die neue Version wurde nicht nur mit neuen Funktionen versehen, sondern auch die Usability wurde ganz im Sinne der Philosophie des Unternehmens – akzeptierte und gelebte Managementsysteme zu schaffen – noch weiter optimiert. Mit der Software lässt sich ein transparentes und akzeptiertes Integriertes Managementsystem realisieren, das alle erforderlichen Regelwerke unter einer Oberfläche abbildet. Das Flaggschiff unter den ConSense Softwareprodukten ist eine effiziente Lösung, die sich insbesondere für den internationalen und mehrsprachigen Einsatz in Unternehmen mit komplexen, dezentral verteilten Organisationsstrukturen eignet.

Unterschiedliche Normen und Regelwerke unter einheitlicher Oberfläche
Wenn parallele Managementsysteme in einem Unternehmen gepflegt werden müssen, z. B. Qualitätsmanagement, Datenschutz, Arbeitsschutz, Umweltmanagement und weitere, dann ist der Einsatz eines Integrierten Managementsystems sinnvoll. Denn dieses nutzt Synergien und vermeidet redundante Datenpflege. ConSense IMS ENTERPRISE fasst als Integriertes Managementsystem alle für das Unternehmen zutreffenden Normen und andere Regelwerke unter einer einheitlichen Oberfläche zusammen. Die Software kann flexibel für die spezifischen Belange und Anforderungen des Unternehmens konfiguriert werden. Mit dem einfach zu handhabenden und interaktiven Prozess- und Dokumentenmanagement lassen sich die verschiedenen Vorgaben schnell und individuell abbilden. Die Unterstützung der elektronischen Dokumentenlenkung inkl. Revisionsmanagement sorgt für schnelle und unkomplizierte Überarbeitung und Pflege des Systems.

Transparente Struktur, intuitive Nutzung, hohe Nutzerakzeptanz
ConSense IMS ENTERPRISE ist speziell für die Abbildung komplexer Aufbauorganisationen, z. B. Matrixorganisationen, und mehrsprachiger Managementsysteme konzipiert und entwickelt. Die Standardsoftware kann für unternehmensspezifische Anforderungen genau passend konfiguriert werden und erfüllt unterschiedlichste Anforderungen von Unternehmen aus jeglicher Branche: von Dienstleistungsanbietern über produzierende Unternehmen bis hin zu Behörden oder Verbänden. ConSense IMS ENTERPRISE kann durch zahlreiche Module jederzeit individuell ergänzt werden, z. B. ConSense Maßnahmenmanagement, Auditmanagement, Kennzahlenmanagement und vieles mehr. Das modulare Konzept sichert die Zukunftsfähigkeit des Systems. Alle ConSense Lösungen zeichnen sich durch eine transparente Struktur, klare Rollen- und Rechteverteilung sowie eine intuitive, anwenderfreundliche Bedienung aus. Das ermöglicht den Aufbau eines Systems, welches die betriebliche Realität genau und aktuell widerspiegelt – und damit schnell die Akzeptanz seiner Nutzer gewinnt.

Alle Aufgaben unter Kontrolle – mit Modul Maßnahmenmanagement
ConSense IMS ENTERPRISE wird durch das Modul ConSense Maßnahmenmanagement perfekt ergänzt. Hier erfolgt die zentrale Verwaltung und Steuerung aller im Unternehmen anfallenden Maßnahmen aus einer Vielzahl unterschiedlichster Quellen, wie z. B. Audits, Reklamationen und mehr. Das Modul gewährleistet eine einfache und komfortable Erfassung, lückenlose Umsetzung und zuverlässige Kontrolle aller definierten Maßnahmen. Die jeweiligen Verantwortungen lassen sich individuell zuordnen, z. B. nach Mitarbeitern oder Organisationseinheiten. Die betreffenden Mitarbeiter werden automatisch informiert. Vorgesetzte können den Maßnahmenstand der Team-Mitglieder des eigenen Verantwortungsbereichs verfolgen. Das System kontrolliert die Termineinhaltung und ein automatisches Reporting erfasst alle offenen oder überfälligen Maßnahmen

Hintergrund ConSense GmbH
Die ConSense GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software für Qualitäts- und Integrierte Managementsysteme. Seit 2003 entwickelt die ConSense GmbH in Aachen skalierbare Lösungen für alle Unternehmensgrößen, dabei stehen die optimale Unterstützung der Organisationsabläufe und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit. Bei der technischen, organisatorischen und personellen Einführung von ConSense Softwarelösungen steht die ConSense GmbH mit modernen Strategien und Konzepten in allen Phasen beratend zur Seite – von der Einführung bis zum laufenden Betrieb. Mit weit mehr als 600 Kunden und Userzahlen im sechsstelligen Bereich finden die ConSense Softwareprodukte Anwendung in sämtlichen Branchen.

Quelle: ConSense GmbH

Counter
Suche:
Lassen Sie SoftGuide den geeigneten Dienstleister für Ihr IT-Projekt finden!
Rubriken: