Firmenportrait

Vorstände:
Thomas Fehr
Oliver Dlugosch, Thomas Helbing

Konzeption, Realisierung und Betreuung komplexer, prozessorientierter Anwendungen aus den Tätigkeitschwerpunkten Portale, e-Finance-Lösungen und Training and Simulation

Ausgewiesene Kompetenzen in kommunikations-, beratungs- und vertriebsorientierten Prozessthemen in den Bereichen Banken, Versicherungen, Automobilhersteller, Bauchemie, Elektronik und IT

Referenzen sind:
Allianz, BMW, Bundeswehr, Deutsche Bank, HDW, HypoVereinsbank, Konica, Lufthansa, MEAG, Osram, Siemens, u.v.m.

Mit 70 Mitarbeitern, davon ca. 85% operativ, sind wir einer der leistungsstärksten Internetdienstleister. Gemeinsam mit unserem strategischen Partner Siemens Business Services sind wir in der Lage, das gesamte Spektrum der IT-Dienstleistungen anzubieten.



Internet Dienstleistungen

Die Ray Sono AG bietet alle Dienstleistungen innerhalb der Wertschöpfungskette von Internet-Projekten an.

Schwerpunktthemen der Ray Sono AG sind prozessunterstützende Portalanwendungen, e-Finance-Portale und Produkte sowie internetbasierte Simulationen und Trainings.

Die abgedeckte Wertschöpfungskette erstreckt sich von der Beratung über die Konzeption zum Entwurf von komplexen Architekturen und Produkten/Lösungen mit Back-Office-Integration. Hierfür greifen wir auf branchen- und themenerfahrene Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen zurück. In der Realisierung erbringen wir Leistungen aus dem grafischen, frontendorientierten, softwareentwicklungstechnischen und dem systemtechnischen Bereich unter Berücksichtigung von TQM-Richtlinien an. Über die Projektphase betreuen wir unsere Kunden mit Hilfe von Second- und Third-Level-Support. Single Point off Contact ist garantiert.

Ein Auszug aus unserer Kundenliste:
Allianz, BMW, Bundeswehr, Deutsche Bank, HDW, HypoVereinsbank, Konica, Lufthansa, MEAG, Osram, Siemens, u.v.m.

Auf der Basis von offenen Java-Architekturen achten wir in allen unseren Projekten auf Investitions- und Zukunftssicherheit der kundenspezifischen Leistungen und lösungsorientierten Produkte. XML-Technologie ist dabei die Voraussetzung für einen optimalen Datenaustausch zwischen existierenden Back-Office-Anwendungen und unseren weborientierten Collaborationslösungen.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Corporate Websites und Portale auf Basis CMS und Personalisierung
  • e-Finance Lösungen für Beratungs- und Vertriebsprozesse
  • Trainings und Simulationen

Referenzen

  • www.lufthansa.com
  • www.miles-and-more.com
  • www.bmwgroup.com
  • www.blm.de
  • www.aua.com
  • www.meag.com

Unternehmensdaten

Gründungsjahr:
1992
Mitarbeiter:
70
Anzahl Standorte:
2
Angebotsraum:

Die Firma bietet IT-Dienstleistungen in folgenden Bereichen an:

Kontakt:
Kontaktanfrage
Firma-Exposé